Spendenaktion

Es gehen 50ct von jedem verkauften Buch an:

FV Kinderhospiz Sterntaler e.V.

A 3, 2 – 68159 Mannheim

Tel.:   0621-178 223 31 / Fax:    0621-178 223 38

www.kinderhospiz-sterntaler.de

KH-Sterntaler-Logo JPG

Das Kinderhospiz Sterntaler

 

In Deutschland leiden über 22.000 Kinder an Krankheiten, die bis heute als unheilbar gelten. Allein im Rhein-Neckar-Raum sind es etwa 500 Kinder, die an einer lebensverkürzenden Krankheit leiden. Es handelt sich hierbei unter anderem um Stoffwechselkrankheiten, Gendefekte, degenerative-, neurologische-, Krebs- und Herzerkrankungen. Oft stoßen die Eltern eines lebensverkürzend erkrankten Kindes durch die permanent erforderliche Verfügbarkeit und die emotionale Belastung physisch und psychisch an ihre absoluten Grenzen.

Lebensbegrenzend erkrankte Kinder werden im Kinderhospiz Sterntaler gemeinsam mit der Familie aufgenommen, liebevoll umsorgt und ganzheitlich betreut.

Eine wichtige Kernaufgabe ist natürlich eine sensibel und individuell erbrachte Sterbe- und Trauerbegleitung für betroffene Kinder, Geschwisterkinder, Eltern,

Familie, mitunter Freunde und das erweiterte soziale Umfeld.

Auch hier erfüllt das durch Spenden finanzierte Kinderhospiz Sterntaler umfangreiche Aufgaben und leistet mit seiner Unterstützung für die Familien eine unschätzbar wichtige Arbeit, die 2011 offiziell mit dem Kinderschutzpreis RLP und 2013 mit dem Hans-Rosenthal-Ehrenpreis ausgezeichnet wurde.

 

Wir danken Silke Ziegler und dem Monogramm Verlag für ihre Unterstützung des Kinderhospiz Sterntaler e.V. und wünschen weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

 

Kinderhospiz Sterntaler

Linnford Nnoli

DSC_2048

KiHo Sterntaler 1