Hallo, mein Name ist Michael Steinbauer und ich habe mich auf die Ebene des Buches begeben, um Ihnen die Geschichte etwas näherzubringen.
Lassen Sie uns gleich mit den Figuren beginnen, die Sie in der Geschichte kennenlernen werden.

michael-245x300

Christoph Milan

Christoph Milan

… ist die Hauptfigur. Er ist Projektleiter bei Electronic Industries, einem riesigen Elektronikkonzern. Vor Kurzem hat ihn seine Frau, nach 20 Jahren Ehe, vor die Tür gesetzt. Nachdem er sich einige Zeit im Selbstmitleid gesuhlt hat, vergräbt er sich in seiner Arbeit.

Dabei stößt er auf Ungereimtheiten bei Projekten. Als er das Ausmaß erkennt und das geheime Nautilus-Projekt entdeckt, steht er schon auf der Beobachtungsliste des hausinternen Geheimdienstes und befindet sich bereits in den Fängen des Konzerns. Ein ungleicher Wettlauf beginnt …

Ronald Raigarden

Ronald Raigarden

… ist ein mächtiger Mann an der Spitze von Electronic Industries. Er kämpft um einen Platz im Vorstand und hat keinerlei Skrupel, seinen Weg zu gehen. Hindernisse werden einfach ausgeräumt – meist nicht auf legalem Wege.

Menschenleben zählen für ihn nicht, wenn es um höhere Ziele geht. Er will den Nautilus – nicht für die Menschheit, er will ihn für sich.

Prof. Dr. Robert Carl

Prof. Dr. Robert Carl

… ist Physiker in den Laboren von Electronic Industries. Er hat durch Zufall den Nautilus-Effekt entdeckt. Sein Pech war es, seinem Chef, Ronald Raigarden, davon berichtet zu haben. Dieser nämlich baute ihm sofort einen goldenen Käfig, in dem er nach Lust und Laune mit praktisch unendlichem Budget forschen kann. Aber damit hat er den Nautilus und seine Seele dem Teufel verkauft. Als er es bemerkt, ist es schon zu spät, auszusteigen …

Sven Ivarrson

Sven Ivarrson

… ist seit seiner Jugend der beste Freund von Christoph Milan. Zwar hat das Leben sie räumlich getrennt, aber dank Videoverbindung über das Internet stehen sie ständig in Kontakt. Ein bodenständiger und wahrer Freund.

Zwar unfreiwillig, aber trotzdem mit vollem Einsatz, wirkt er bei der Lüftung des Geheimnisses des Nautilus mit.

Maria Petranova

Maria Petranova

… ist Sekretärin und Vertraute des mächtigen Ronald Raigarden. Sie ist zickig und für die anderen Mitarbeiter kaum zu ertragen. Aber niemand weiß, dass hinter ihrer schrecklichen Fassade ein noch viel schrecklicheres Schicksal steckt …

Sandra Wulf

Sandra Wulf

… hat gerade erst den Job im Vorzimmer von Ronald Raigarden bekommen, da steckt sie auch schon mitten drin im Wettlauf um den Nautilus. Sie ahnt nicht, welche Tragik ihr bevorsteht.

Jens Milan

Jens Milan

…, der jugendliche Sohn von Christoph Milan, leidet an der Glasknochenkrankheit (Osteogenesis imperfecta, kurz OI genannt) und sitzt im Rollstuhl. Sein Vater hat ihn von klein an mit der Entwicklung von Elektronik und Computern konfrontiert und ihm all sein Wissen beigebracht. Jens nutzt aber seine Fähigkeiten vorzugsweise, um in andere Computersysteme einzubrechen.

Ungleiches Paar

Ungleiches Paar

… ein Detektiv und ein Söldner, beide von Electronic Industries angeworben, um den raschen Ausbau zur totalen Überwachung im Unternehmen abdecken zu können. Die Firma kann aber in dieser Situation nicht auf jeden Rücksicht nehmen und so ist es bereits programmiert, dass diese zwei Charaktere ihre Probleme miteinander haben.

Timitrie Tonaschenkow

Timitrie Tonaschenkow

…, der Assistent von Prof. Dr. Robert Carl, ist Russe und dem Professor an die Seite gestellt worden. Nach kurzem Widerwillen entpuppt er sich aber als Perle von einem Assistenten.

Der Chauffeur

Der Chauffeur

Der Chauffeur von Ronald Raigarden spricht nicht gerne. Sein grausames Hobby lebt er in einem mittelalterlichen Keller aus und kümmert sich um die Beseitigung von Menschen, die der Realisierung des Nautilus im Weg stehen.

Mit dieser kurzen Einführung überlasse ich es Ihrer Fantasie, Ihren eigenen Film vor ihrem geistigen Auge aufflackern zu lassen. Ich überlasse Sie nun einer Geschichte, die vielleicht sogar realer ist, als mancher denken würde …

Herzlichst,

Ihr Michael Steinbauer